Der Kampf der Süßstoffe: Der Dünne auf Honig

Die Wahl des „richtigen“ Süßungsmittels ist seit langem ein Streitpunkt. Zucker vs. Maissirup vs. künstlicher Süßstoff, es gibt immer neue Forschungsergebnisse, die die Überlegenheit des einen oder anderen Süßstoffs beanspruchen. Das beste Süßungsmittel ist jedoch möglicherweise dasjenige, das es am längsten gibt. Natürlich von Bienen produziert, hat Honig viel zu bieten und verdient einen ernsthaften Blick, da wir alle danach streben, ein gesünderes Leben zu führen.

Der Kalorienwert von Honig entspricht fast dem von Rohrzucker, ist aber in jeder anderen Hinsicht weit überlegen. Honig stammt aus dem Nektar von Blumen, wird von Bienen gesammelt und durch ihren Speichel in zwei Zucker – Glucose und Fructose – sowie Spurenelemente zerlegt. Die Quellblüten verleihen dem Honig seinen natürlichen Geschmack. Honig hat einen niedrigeren glykämischen Index und schadet daher Ihrem Blutzucker weitaus weniger. Je niedriger der glykämische Index, desto langsamer die Absorption und Infusion von Zucker in den Blutkreislauf und desto langsamer und gesünder der Verdauungsprozess.

Ein Esslöffel Haushaltszucker enthält 46 Kalorien, während ein Esslöffel natürlicher Süßstoff Honig 64 Kalorien hat. Obwohl Honig mehr Kalorien haben kann, wenn Samen Seite an Seite mit Zucker kommen, müssen wir tatsächlich weniger davon verwenden, da er süßer als Honig aus eigener Imkerei Haushaltszucker ist. Infolgedessen nehmen Sie tatsächlich weniger Kalorien zu sich als mit Zucker. Obwohl Honig teurer ist, kann er auf lange Sicht günstiger sein als Haushaltszucker.

Haushaltszucker ist Saccharose, die aus zwei miteinander verbundenen Molekülen besteht. Wenn wir Haushaltszucker essen, muss unser Magen seine eigenen Enzyme verwenden, um die Moleküle zu trennen, bevor wir die Energie des Zuckers nutzen können. Wenn diese Nährstoffe alle aufgebraucht sind, wird die Metabolisierung von unerwünschtem Cholesterin und Fettsäuren behindert, was zu einem höheren Cholesterinspiegel beiträgt und Fettleibigkeit aufgrund von mehr Fettsäuren in den Organen und Geweben fördert. Aus diesem Grund ist es nicht ungewöhnlich, dass dicke Menschen an Unterernährung und vielen anderen gesundheitlichen Problemen leiden. Honig ist anders. Die Bienen haben dem Nektar ein spezielles Enzym zugesetzt, das die Saccharose in Glukose und Fruktose spaltet – zwei einfache Zucker, die unser Körper direkt aufnehmen kann, und so die mit dem Verzehr von Zucker verbundenen Blutzuckerprobleme vermeiden.

Honig ist von allen Süßungsmitteln am wenigsten verarbeitet und enthält tatsächlich viele Vitamine und Mineralstoffe, da er nicht verarbeitet wird. Honig enthält auch Enzyme und Antioxidantien (insbesondere in seiner rohen Form). Im Vergleich dazu bietet Zucker keine Nährstoffe. Beide Süßstoffe enthalten Glucose und Fructose. Der Herstellungsprozess des Zuckers bedeutet jedoch, dass die organischen Säuren, Proteine, Stickstoffelemente, Enzyme und Vitamine im Zuckerrohr zerstört werden, während Honig, ein natürlicher Süßstoff, nur minimal erhitzt wird.

Imkerei Heidehonig Deutscher Honig vom Imker kaufenDie Imkerei Ahrens Deutscher Honig vom Imker kaufen Produziert wird zb. Heidehonig Rapshonig Tannenhonig Buchweizenhonig Lindenhonig und andere…
Long:
Imkerei Ahrens Deutscher Honig aus eigener ImkereiMit ca 200 Bienenvölkern werden die verschiedensten Trachten angewandert. Als Erste Honige kommen Rapshonig, Frühtrachthonig und Akazienhonig zur Schleuderung. Bei Fernwanderungen im gesamten Bundesgebiet ernten wir Tannenhonig , Buchweizenhonig und Edelkastanienhonig.Im regionalen Bereich wird Waldhonig, Blütenhonig und Lindenhonig produziert. Als besondere Honig Spezialitäten gelten Kornblumenhonig Heidehonig und Scheibenhonig.Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Imkerei ! Der Versand ist für alle Produkte möglich. Besuchen Sie gerne auch unsere Imkerei vor Ort, und überzeugen Sie Sich von unseren Arbeitstechniken und Produkten.Die Imkerei hat in der Lüneburger Heide eine lange Tradition . Honig bestellen ist selbstverständlich über die Homepage der Imkerei Ahrens möglich . Honig aus eigener Imkerei Lecker und gut für die Umwelt den durch Honig kaufen unterstützen sie die Imkerei und den Deutschen Honig .