Hochzeitsring

Ihre Trauringe sind eine bleibende Erinnerung an Ihre Ehe und können Sie täglich an Ihren Partner erinnern. Sie sind eine ebenso wichtige Entscheidung wie die Wahl Ihres Hochzeitskleides, also nehmen Sie sich Zeit und recherchieren Sie, bevor Sie sie kaufen.

Traditionell entspricht Ihr Ehering in Farbe und ungefährem Stil Ihrem Verlobungsring (und einige Jahre später könnte ein Memoirering folgen!), aber es liegt ganz bei Ihnen, was Sie wählen. Einige Leute tragen ihren Ehering an einer Kette um den Hals oder tragen ihren Verlobungs- und Ehering separat, sodass sie nicht unbedingt übereinstimmen müssen. Ihr Ring muss dem Ihres Partners nicht einmal ähnlich sein, wenn Ihre Geschmäcker sehr unterschiedlich sind. Wichtig ist die Symbolik, die sie bieten, also viel Spaß beim Auswählen!

Die Symbolik eines Eherings ergibt sich aus Eheringe der unendlichen Natur eines ununterbrochenen Kreises, was bedeutet, dass Sie für immer ein Paar bleiben werden. Seit der Römerzeit ist es wichtig, den Ehering am Ringfinger zu tragen, weil man glaubte, dass die Vena Amoris, eine Vene im linken Ringfinger, direkt mit dem Herzen verbunden sei. Eine etwas weniger romantische Geschichte geht auf Zeiten zurück, in denen Hochzeiten in erster Linie Familien statt der Liebe verbinden sollten und der Austausch von Wertgegenständen ein Symbol der Sicherheit war, um sicherzustellen, dass das Paar wirtschaftlich gesund war.

Zu den klassischen Varianten des Ringmaterials zählen verschiedene Gold-, Silber-, Platin- und Titanqualitäten oder sogar zwei unterschiedliche Farbtöne. Vielleicht möchten Sie einen Edelstein, Diamanten oder eine andere Verzierung in Ihrem Ehering oder vielleicht eine Gravur Ihrer Initialen, Namen, des Datums Ihrer Hochzeit oder eine spezielle Inschrift auf der Innenseite des Rings.

Schauen Sie online oder besuchen Sie einige Juweliere mit Ihrem Partner, um zu sehen, was im Rahmen Ihres Budgets verfügbar ist, und finden Sie dann Ihre Ringgröße heraus, indem Sie sie entweder in einem Geschäft oder mit einem einfachen Messwerkzeug zu Hause messen (diese erhalten Sie kostenlos oder sehr günstig online von). Juweliergeschäfte). Messen Sie zuerst am Nachmittag (da Ihre Finger dann aufgrund der Durchblutung Ihrer Aktivität den ganzen Tag über am größten sind) und dann erneut am Morgen (wenn Sie kühl sind), um sicherzustellen, dass die Größe noch in Ordnung ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ringe mindestens ein paar Monate vor dem Hochzeitstermin kaufen, damit Sie Zeit haben, die Größe zu ändern oder sie umzutauschen, wenn Sie nicht ganz zufrieden sind.

Bei Ihrer Zeremonie werden Ihnen Ihre Ringe von jemand Besonderem überreicht, wie z. B. Ihrem Trauzeugen oder einem Pagen, und vielleicht möchten Sie zu diesem Zweck ein Ringkissen oder eine spezielle Schachtel verwenden. Was auch immer Sie tun, wählen Sie eine vertrauenswürdige und zuverlässige Person, die sich an diesem Tag um Ihre wertvollen Eheringe kümmert!

Denken Sie auch daran, Ihre Eheringe zu versichern, besonders bevor Sie in die Flitterwochen gehen. Erstaunlicherweise 1 von 4 Frischvermählten verliert offenbar seinen Ehering innerhalb von 5 Jahren nach der Heirat, und viele schaffen dies innerhalb der ersten paar Wochen, während sie schwimmen oder sich auf ihrer Hochzeitsreise entspannen!

Während die meisten Ihrer Accessoires an Ihrem Hochzeitstag danach ausgewählt werden, ob sie zu Ihrem Hochzeitskleid passen, ist Ihr Ehering das einzige Element, das nach der Veranstaltung definitiv separat getragen wird, sodass Sie ausnahmsweise alle anderen Hochzeitsstile und -farben verwenden können -Themen beiseite und wählen Sie etwas für seine Langlebigkeit!

Das Wedding Dress Factory Outlet bietet über 700 Designer-Brautkleider zu einem Bruchteil ihres Einzelhandelspreises. Besuchen Sie uns in unserem Geschäft in Leicestershire, um hochwertige Brautkleider zu ermäßigten Preisen zu erhalten, und finden Sie Ihr perfektes Brautkleid.